Bis zu 500€ Rabatt auf Metz Oled Fernseher!

AUCHEN SIE EIN IN DIE OLED-WELT MIT ATEMBERAUBENDEN RABATTEN.


Vom 26. August bis 31.Oktober läuten wir die METZ blue OLED-Wochen ein. Im genannten Zeitraum können Sie das Top-Modell S9A OLED von METZ blue mit einem Rabatt von bis zu 500,- Euro erwerben. Lassen Sie sich von den Vorteilen der S9A-Reihe überzeugen, die durch einzigartiges Heimkino- Feeling mit OLED-Bildtechnologie und Android-TVBetriebssystem besticht.

Die Ersparnis beim Kauf des Aktionsmodells richtet sich dabei nach der gewählten Zollgröße:

S9A OLED 65‘‘ (165 cm) - Ersparnis von 500,- Euro : 

https://shop.hifiteam.at/products/metz-s9a-65-zoll


S9A OLED 55‘‘ (139 cm) - Ersparnis von 400,- Euro

https://shop.hifiteam.at/products/metz-s9a-55-zoll

Grenzenloses Entertainment.

Fernsehen wird mit dem S9A zum Erlebnis für die Sinne. Das OLED-4K-Display mit HDR und 10bit Farbtiefe sorgt für beeindruckende Kontraste, brillante Farben und gestochen scharfe Details. Ausgestattet mit Android 8.0 bringt der S9A eine Vielzahl von Inhalten ins Wohnzimmer: ob Games, Sport, Serien oder Blockbuster- Filme – mit der integrierten Sprachsuche werden Inhalte noch schneller gefunden.
 

Überzeugt auch klanglich.

DTS TruSurround und Dolby für virtuellen Raumklang sowie die Soundbar mit 2-Wege-Bassrefl exsystem und 6 nach vorne abstrahlenden Lautsprechern mit 30 Watt sorgen dabei für die perfekte Soundkulisse.
 

OLED: Tiefstes Schwarz – überwältigende Kontraste.

Die OLED-Technologie ermöglicht bisher nicht erreichte Schwarzwerte – in OLED-Panels kommen 33 Millionen Subpixel zum Einsatz, wovon jedes einzelne ansteuer- und ausschaltbar ist. Dunkle Bildbereiche können zur Darstellung von echtem Schwarz pixelgenau abgeschaltet werden. Tiefstes Schwarz wiederum bringt atemberaubende Farbbrillanz, knackige Kontraste und überragende Detailtiefe auf den Bildschirm – und das auch noch bei ultraschneller Reaktionszeit: OLED-Displays reagieren schneller und flüssiger als jemals zuvor.



Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen