Pro-Ject Stereo Box S2 BT, Verstärker, hifiteam, home entertainment for you
Pro-Ject Stereo Box S2 BT, Verstärker, hifiteam, home entertainment for you Pro-Ject Stereo Box S2 BT, Verstärker, hifiteam, home entertainment for you Pro-Ject Stereo Box S2 BT, Verstärker, hifiteam, home entertainment for you

Pro-Ject Stereo Box S2 BT

Project Audio


€295.00 €299.00





• High End Vollverstärker mit 3 Line-Eingängen  

 + Bluetooth 

 

• 2x 43 Watt @ 4 Ohm  

• Vergoldete RCA Anschlüsse  

• Isolierte Lautsprecher-Anschlüsse  

• IR-Fernbedienung Eingangswahl und Lautstärke  

• Record-Output Fixer Aufnahme-Ausgang auch geeignet zur Kombination mit anderen Geräten, wie Head Box  

• Aluminium/Metall Gehäuse  

•  

Stereo Box S2 - kleinster audiophiler Vollverstärker!  

 

Mit drei Hochpegel Eingängen bietet Stereo Box S2 die benötigte Vielseitigkeit um sich an genügend Quellen im Audio-System zu binden. Der weltweit kleinste audiophile Vollverstärker bietet genug Kraft um sogar anspruchsvol-le Lautsprecher mit genug Leistung zu versorgen.

Über den 3.5mm Record Ausgang kann ein weiterer Verstärker, wie eine Head Box S2 angeschlossen werden für entspanntes Hören mit Kopfhörern. Mit seinem kleinen Formfak-tor passt Stereo Box S2 in jedes Umfeld und das stylische Gehäuse in silber oder schwarz fügt sich nahtlos in je-des Interior ein. Das solide Gehäuse sieht nicht nur hervorragend aus, sondern schützt auch effektiv vor Vibratio-nen und ungewollten Interferenzen. Für überlegenen Komfort ist Stereo Box S2 voll fernsteuerbar, springen Sie zwischen den Eingängen oder regulieren Sie die Lautstärke, alles mit nur einem Knopfdruck!  

 Zitat Sempre Audio:

 

Mit der eben erst zur High End 2017 in München vorgestellten Pro-Ject Box Design S2 Serie hat sich das Unternehmen aus Wien besonders viel vorgenommen. Erklärtes Ziel ist es, mit dieser Generation noch mehr Musik-Liebhaber zu HiFi-Enthusiasten zu machen, selbst wenn diese kaum Platz für ein umfangreiches HiFi-System zur Verfügung haben. Auf kleinstem Raum soll damit eine feine HiFi-Kette realisierbar sein, die kaum Wünsche offen lässt und auf erstaunlich hohem Niveau aufspielt.

Dass dabei verschiedenste Lösungen im Bereich Verstärker von besonders großer Bedeutung sind, ist den Entwickler durchaus bewusst. So soll sichergestellt sein, dass für jeden Bedarf die richtige Lösung im Angebot der neuen Pro-Ject Box Design S2 Serie zu finden ist.

Daher findet man im aktuellen Line Up nicht nur mit der neuen Pro-Ject Stereo Box S2einen Stereo Vollverstärker en miniature, sondern ebenso die neue Pro-Ject Stereo Box S2 BT, selbst wenn diese, zumindest auf den ersten Blick, der Pro-Ject Stereo Box S2 haargenau zu ähneln scheint.

Tatsächlich handelt es sich um ein sehr, sehr enges Verwandtschaftsverhältnis, denn man kann zweifelsfrei festhalten, dass die Pro-Ject Stereo Box S2 BT nahezu eins zu eins der Pro-Ject Stereo Box S2 entspricht. Dies beginnt bei der identischen Front-Platte, geht über das gleiche Verstärker-Modul bis hin zu den auch hier drei Eingängen für Quellgeräte.

Hier allerdings findet sich der eigentliche Unterschied zum „Basis-Modell“, wenn wir die neue Pro-Ject Stereo Box S2 so nennen dürfen. Stehen bei dieser drei Eingänge für analoge Quellen zur Verfügung, so sind es bei der neuen Pro-Ject Stereo Box S2 BT nur zwei, und zwar beide ausgelegt als Cinchbuchsen-Pärchen. Der dritte Eingang, der ist als Bluetooth Modul ausgelegt, wobei man sich für eine Lösung mit Unterstützung des Codec aptX entschied. Ist also auch das Smartphone, das Tablet, oder aber der portable Player ebenfalls mit einem derartigen Bluetooth Modul ausgestattet, so ist eine Signalübertragung mit „CD-Qualität“ garantiert.

Auch bei einem weiteren Detail unterscheidet sich die Pro-Ject Stereo Box S2 BT von ihrer kleineren Schwester, der Pro-Ject Stereo Box S2. Setzt man bei dieser auf einen Record Out mit fixem Pegel, so verfügt die neue Pro-Ject Stereo Box S2 BT über einen Line Out mit variablem Pegel. Ausgeführt ist dieser als 3,5 mm Stereo Mini-Klinkenbuchse.

Der Verstärker selbst liefert auch hier zweimal 34 Watt an Lautsprecher-Systemen mit einer Impedanz von 8 Ohm bzw. gar zweimal 43 Watt wenn die Speaker eine Impedanz von lediglich 4 Ohm aufweisen. Angeschlossen werden die Speaker natürlich an tadellos ausgeführten gekapselten Schraubklemmen, die ebenso fertig konfektionierte Kabel mit Bananas aufnehmen.

Ebenso wie bei der Pro-Ject Stereo Box S2 ist auch der Anspruch der Entwickler bei der neuen Pro-Ject Stereo Box S2 BT sehr hoch. Das Unternehmen spricht hier bewusst mehrfach von einer audiophilen Lösung, bezeichnet die neue Pro-Ject Stereo Box S2 BT gar als High-end Stereo Vollverstärker.

Die Front gleicht der Pro-Ject Stereo Box S2, somit zieren diese auch hier ein Lautstärke-Regler, ein Taster zur Wahl des aktiven Eingangs samt entsprechender Status LEDs, ein Standby-Taster samt Status LED, sowie eine Infrarot-Diode.