ROTEL RSP-1576

Hifiteam - home entertainment for you - Gratisversand


€2,390.00 €2,399.00





Rotel Electronics stellt den RSP-1576 vor, einen neuen Surround-Sound-Prozessor, der mit der neuesten Audio- und Bildtechnologie für ein unübertroffenes Unterhaltungserlebnis sorgt.

 

„Rotel ist für hochwertige Audio- und Kinolösungen für den Heimbereich zu einem erschwinglichen Preis bekannt; da macht auch dieser neue Surround-Prozessor keine Ausnahme“, sagte Richard Campbell, Chief Revenue Officer bei Bowers & Wilkins, dem langjährigen Vertriebspartner von Rotel. ‑Der RSP-1576 verfügt über ein modernes Design und aktuelle technische Entwicklungen, die sowohl Musik- als auch Filmliebhaber begeistern werden und maximale Performance und Flexibilität bieten.“

 

Mit 55 Jahre Forschung und Entwicklung präsentiert ROTEL nun seine neuste Schöpfung, die über HDMI 2.0a 4K/UHD 60 Hz HDR Video, Audio-Rückkanal, aptX" Bluetooth® Wireless Streaming in CD-Qualität und zwei Texas Instruments DSP mit Dolby Atmos®- und DTS:X verfügt.

 

Der neue Surround-Receiver RSP-1576 dekodiert audiophil die aktuellen Tonformate. Die beiden DSPs und die Armada von 6 Wolfson 24 Bit/192 kHz High-End DACs ermöglichen Konfigurationsoptionen von einem Standard 5.1, bis hin zu einem modernen Dolby Atmos 7.1.4 Heimkino. Für die Anschlussmöglichkeiten stehen 12 RCA-/ Cinch-Ausgänge bereit und offerieren eine Kompatibilität für die gewünschten Leistungsverstärker.

 

Für höchste Leistung und Klangtreue wurden die akustischen Schaltungen von einem speziellen ROTEL Akustikingenieursteam entwickelt. Sie bieten eine Kraftvolle Dynamik bei Blockbuster-Filmen und feinste audiophile Nuancen bei einem Orchesterkonzert. Zu den Eingangsquellen gehören 3 koaxiale und 3 optische Eingänge, 1 PC-USB-Eingang (24/192k), 1 Front-USB für iPod®/iPhone®/iPad®, aptX Bluetooth, 1 Paar symmetrische  XLR-Eingänge, 3 analoge Stereo-Cinch-Eingänge, 1 analoger Mehrkanal-Eingang und 1 Phono-MM-Eingang für Schallplattenliebhaber.

 

Der RSP-1576 bietet Installationsoptionen mit RS232 und IP-Steuerung, 1 IR-Remote-Empfängereingang, 2 IR-Remote-Repeater-Ausgänge, 3 programmierbare 12V-Trigger. Die optimale Raumanpassung ermöglicht der 10-Band parametrischer Equalizer. Software-Updates können über den Front-USB oder über das Internet geladen werden. Das Einrichtungsmenü wird sowohl per HDMI-Ausgang an einen TV weitergeleitet (OSD) als auch auf dem internen VFD-Display dargestellt. Es ermöglicht einen leichten Zugang zu allen Konfigurationsoptionen.